Archetypen Integration: Die Kriegerin

Ganz ehrlich? 2019 bin ich Kopf voraus an die Mauer meiner Grenzen gecrasht. Noch nie war das Thema der Abgrenzung so wichtig für mich. Umso dankbarer war ich, als ich im Herbst/Winter während einer Kakao Zeremonie meiner inneren Kriegerin begegnete. Sie hat sich mir in der Meditation aufgedrängt, um mir zu zeigen, dass ich ihre Aspekte dringend integrieren sollte, um nicht zu zerbrechen. Das liest sich wahrscheinlich dramatischer als es war.... aber ja, es war eine intensive Phase.

Photocredit: Inka Englisch

Die Kriegerin hat ganz wunderbare, kraftvolle Aspekte, welche du aktivieren kannst, wenn du dich fremdbestimmt und unsicher fühlst. Wenn du schlecht nein sagen kannst und Mühe hast Grenzen zu setzen um dich selbst zu schützen. Wenn du Dinge nicht zu Ende bringen kannst, weil dir der Fokus fehlt, oder wenn du sehr schüchtern und ängstlich bist.


Eine Kriegerin übernimmt die Führung, ist Mutig und Selbstbestimmt. Ähnlich wie die wilde Frau ist sie standfest und selbstsicher.. Sie weiß um ihre Stärken und Schwächen und schätzt die der anderen gleichermaßen gut ein. Kennst du das, wenn du gegen etwas oder jemanden kämpfst und du das Gefühl hast, dass dich dieser Energieaufwand eigentlich total schwächt? Das passiert der Kriegerin nicht, denn sie weiß, wann es sich zu kämpfen lohnt.

Nämlich ausschließlich FÜR das Gute.

Sie ist entschlossen und voller Durchsetzungskraft. Sie steht für sich und andere ein, übernimmt Verantwortung und hält ihren Standpunkt ohne sich klein zu machen. (Ich muss immer an Robin Hood denken) Sie geht vor und bewirkt in der Welt Wunder. Weil sie eine Kriegerin des Lichts ist.


Die Kriegerin ist eine Meisterin darin, mit starken Gefühlen wie Wut, Ohnmacht, Hilflosigkeit usw umzugehen. Sie hilft dir, deine eigenen Grenzen zu erkennen und für dich selbst einzustehen. Nein zu sagen, dürfen wir alle noch lernen und dabei unterstützt dich deine innere Kriegerin auf eine kraftvolle Weise, ohne dein Gegenüber zu verletzen oder vor den Kopf zu stoßen. Vor allem sehr feinfühlige, hochsensible Frauen haben besonders Probleme damit, sich nicht gut abgrenzen zu können. Die Kriegerin kann dir durch ihr Schutzschild helfen, negative Energien und Gedanken von dir abzuwehren, ohne dich selbst zu verschließen. "Alles Gute fließt zu mir, alles Schlechte darf gehen"


In Phasen der Neuorientierung, sowohl prrivat als auch beruflich hilft sie dir, deinen Werten treu zu bleiben und mit vollem Fokus deinem Ziel nachzugehen. Mit Durchhaltevermögen und Geschick auf deinm Weg zu bleiben, bis du dein Ziel erreicht hast.


Um den Archetyp der Kriegerin in dir zu integrieren empfehle ich dir folgende Übungen:

  • Lerne NEIN zu sagen. Nein zu Verabredungen auf die du keine Lust hast. Nein zu Menschen, die dich schlecht behandeln und über deine Grenzen gehen. Nein zu Lebensumständen die dir deine Kraft rauben. Und Nein zu destruktiven Verhaltensmustern, welche du dir selbst antust. Nein zum Haushalt, nein zur Unterbezahlung und Nein zu allem, was dir so richtig gegen den Strich geht und dich insgeheim wütend macht. Schreib dir gerne dazu alles auf, was dir einfällt.


  • Vergib. Vergebe dir selbst, vergebe Anderen. Heile deine Wunden und befreie dich von jeglichen Opfer - Täter Dynamiken. Dazu kannst du das hawaiianisch Vergebungsritual Ho´oponopono machen. Stell dir vor deinem inneren Augen vor, wie ein Mensch dem du gerne vergeben möchtest, vor dir steht. Dann sagst du folgende Sätze immer wieder hintereinander, bis du das Gefühl hast, dass du den Schmerz und die verknüpften Gefühle allmälich loslassen kannst: (Vergiss nicht, dir selbst diese Sätze zu sagen- am besten vor dem Spiegel mit tiefem Augenkontakt.)

"Es tut mir leid,

Ich vergebe dir,

Bitte verzeih mir,

Ich liebe dich"


  • Aktiviere und nähre dein Solarplexus- Chakra.

  • Trainiere deine Wiederstandsfähigkeit indem du deinen Körper trainierst, öfter deine Komfortzone verlässt. Durch Ängste und intensive Gefühle hindurchgehst. Kraftvolle Yogaflows können dir hier helfen. Natürlich alle Krieger- Asanas, aber auch die Baumhaltung, Balance- Übungen und alles was deine Beine und Körpermitte stärkt. Je stabiler und kraftvoller du in dir und deinem Körper wirst, desto weniger kann dich etwas oder jemand umwerfen und aus der Bahn bringen.

  • Verbinde dich regelmäßig mit deiner inneren wilden Frau (siehe letzter Blogbeitrag) um deine Verwurzelung zu stärken.


Und denke immer daran- eine Kriegerin ist niemals verbissen. Sie ruht in sich. Sie weiß was sie will und steht für sich ein, ohne den Kopf zu verlieren. Sie muss niemandem etwas beweisen. Sie ist klug und weiß, wann es sich zu kämpfen lohnt. Und wenn sie sich zum Kampf bereit macht, kämpft sie als Kriegerin des Lichts.



Ich hoffe, diese Zeilen haben dich inspiriert`? Ich freue mich über dein Kommentar hier und auf Instagram! (@anna.losse)


Archetypen Integration der Kriegerin durch Übungen, Rituale, Austausch und Meditaionen:

  • Frauenkreis in Basel 23. Februar

  • Online Frauenkreis 24. Februar

Mehr Infos zu den Frauenkreisen und Archetypen findest du hier.


"You are a warrior of the light. Heal yourself. Fight for love. Save the earth."


Stirn an Stirn, deine Anna

Kontakt

Impressum & DSGVO

Photocredits by Inka Englisch www.bizlifestory.de,

Paula Nantje Kiel www.paulanantje.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 made with love & soul by Anna Losse

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon